zum DRK-Bundesverband
DRK Autismusambulanz
Groner Allee 40
D - 49477 Ibbenbüren
Tel. (05451) 895712
E-Mail >>>
20.09.2017
Startseite
Was ist Autismus?
Unsere Arbeit
Unsere Arbeit
Erstberatung
Förderung
Förderung
Menschen mit Asperger-Autismus
Menschen mit frühkindlichem / atypischen Autismus
Fortbildung
Beratung
Projekte
Das Team
Kosten/Finanzierung
Aktuelles
Kontakt
Stellenausschreibungen
Links
Sitemap
Impressum/Disclaimer



© 2010 DRK KV Tecklenburger Land
DRK Autismusambulanz Ibbenbüren
Der Leitgedanke unserer Arbeit ist die Eingliederung des Menschen mit Autismus in sein jeweiliges Lebensumfeld zu unterstützen und die Auswirkung der Behinderung zu mildern. Die Vielfalt der autistischen Symptome erfordert eine individuelle Vorgehensweise in der Förderung.

  Schwerpunkte in der Arbeit mit Menschen mit frühkindlichem Autismus sind:

- Förderung der Kommunikation
- Förderung der sozialen Interaktion
- ganzheitliche Förderung der Wahrnehmung
- Ausbau des Beschäftigungs - und Interessensspektrums
- Förderung der kognitiven Grundfähigkeiten als Basis für weiterführendes Lernen
- Förderung der lebenspraktischen Fähigkeiten





  Die allgemeinen Ziele der autismusspezifischen Förderung für Menschen mit dem Asperger-Syndrom sind:

- Die Erweiterung der sozialen Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit
- Die Verbesserung der Wahrnehmung von Gefühlen, Gedanken und Interessen anderer
- Das Kennenlernen und Wahrnehmen sozialer Regeln und Zusammenhänge
- Die Bewältigung von Alltagsproblemen
- Die Erarbeitung einer eigenen Lebensperspektive
- Aufbau von Strategien im Umgang mit Stress, Umgang mit Ängsten und Zwängen

CMS - KLEMANNdesign.biz